Neues Büro am Flughafen Schiphol

Am 1. Junist 2015 eröffnet NUNNER Logistics ein neues Büro am Flughafen Schiphol, einem der bedeutendsten Luftfrachtdrehkreuze der Region.Von den wichtigsten Drehkreuzflughäfen Europas hat sich der Amsterdamer Flughafen Schiphol im Laufe der Jahre zu Europas bevorzugtem Flughafen entwickelt, mit direkten Verbindungen zu 319 Zielen. Im Jahr 2014 wuchs die Zahl der von Schiphol bedienten Reisenden um 4,6% auf fast 55 Millionen, und es wurden 1,6 Millionen Tonnen Fracht umgeschlagen. Die Aktivitäten in und um Schiphol sind ein wichtiger Motor für das nachhaltige Wachstum der niederländischen Wirtschaft.

NUNNER Logistics hat ein Luftfrachtbüro in Ridderkerk, im Rotterdamer Hafengebiet, in Kombination mit seinem Seefrachtbüro unterhalten. Angesichts der zunehmenden Rolle von Nunner als großer Luftfrachtspediteur wird nun ein spezialisiertes Luftfrachtbüro am Flughafen Schiphol eröffnet.

"Mit der Eröffnung des neuen Büros demonstriert NUNNER Logistics deutlich sein Engagement, den Kunden das höchstmögliche Serviceniveau zu bieten. Roter-Teppich-Service kann nur durch eine direkte Präsenz am Flughafen erreicht werden", kommentiert Rob Kloosterman, Manager Air Cargo bei NUNNER. "Unser Luftfrachtaufkommen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Dieser jüngste Schritt steht im Einklang mit dem Fokus von Nunner auf die Weiterentwicklung der Luftfrachtdienste. Das neue Büro am Flughafen ist unerlässlich, da unser Geschäft weiter wächst."

Diesen Artikel teilen

Bewerben Sie sich für einen Job bei Nunner

Angebot

Wir von Nunner Logistics möchten Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um den Prozess zu starten.